"Skimming" ist eine Diebstahltechnik bei der Debitkarteninfromationen innerhalb einer normalen Transaktion oder Bargeldabhebung abgegriffen werden. Es gibt eine Anzahl verschiedener Techniken, jedoch haben alle eine Gemeinsamkeit: Ein kleines elektronisches Speichergerät ist angebracht um Infromationen zu sammeln, währrend mit Hilfe des Magnetstreifen oder PIN gezahlt wird.


Tipps zur Vermeidung von Skimming:


  • Bei der Bezahlung an Tankstellen oder bei Bargeldabhebung von Geldautomaten solltest du dir das Kartengerät genau angesehen. Sollte etwas anders oder auffällig aussehen, vermeide die Nutzung dieses Gerätes.
  • Stelle sicher, dass dich Niemand persönlich oder über eine Videofunktion dabei beobachten kann, wie du deinen PIN eingibst. Du kannst z.B. deine Hand über das Eingabepad halten. 
  • Achte bei der Nutzung von Geldautomaten immer auf Diskretion.