• Jeder gesetzliche Vertreter Deines Unternehmens benötigt einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, um sich bei unserem Partner IDnow persönlich auszuweisen.
  • Bei einer GmbH oder UG in Gründung benötigen wir das mit Stempel oder Siegel beglaubigte Musterprotokoll/Urkundenrolle und den Gesellschaftsvertrag oder die Gesellschafterliste
  • Bei einer GbR benötigen wir den von allen Gesellschaftern unterschriebenen und datierten Gesellschaftsvertrag, aus dem die Vertretungs- und Eigentumsrechte eindeutig hervorgehen
  • Ist eine juristische Person einer der gesetzlichen Vertreter der Gesellschaft, benötigen wir zusätzlich die Gesellschafterliste oder den Gesellschaftsvertrag der juristischen Person (des verbundenen Unternehmens) aus dem die Vertretungs- und Eigentumsrechte hervorgehen



Wichtig! Wir benötigen zusätzliche Dokumente, falls auf Dein Unternehmen eines der folgenden Punkte zutrifft:


  • Dein Unternehmen oder ein Mutterunternehmen ist außerhalb Deutschlands registriert
  • Dein Unternehmen ist eine AG, die nicht an der Börse notiert ist
  • Bei Deinem Unternehmen weichen die Stimmrechte von den Angaben im Registerauszug ab (die Gesellschafter oder KomplementärInnen sind nicht die wirtschaftlich Berechtigten)


In diesem Fall brauchen wir von Dir je nach Rechtsform folgendes: 


  • bei einer GmbH, UG, GmbH & Co. KG, KG, OHG oder AG den Handelsregisterauszug und Gesellschafterliste
  • bei einer eG den Genossenschaftsregisterauszug und die Satzung
  • bei eingetragenen Kaufleuten (e.K.) und PartG den Registerauszug



Anmerkung: Wir benötigen das Musterprotokoll, die Urkundenrolle oder den Gesellschaftsvertrag als Scan des Originals im PDF-Format, unterschrieben und mit einem beglaubigten Siegel oder Stempel des Notars (maximale Dateigröße: 25 MB). Hier finden Sie ein Beispiel für das Notarsiegel:



Tipps für den Dokumentenupload:


  • stelle bitte sicher, dass die Dokumente vollständig sind
  • Alle Dokumente müssen unterschrieben und datiert sein
  • nur lesbare und ungeschwärzte Dokumente können akzeptiert werden
  • wenn Du die Dokumente gleich bei der Registrierung vollständig hochlädst, beschleunigt dies Deine Kontoeröffnung erheblich
  • Alle Dokumente müssen in deutscher Sprache oder in einer notariell beglaubigten Übersetzung aus dem Englischen vorliegen.


Du möchtest Penta gerne ausprobieren?  Klicke hier, wenn Du mehr erfahren möchtest