SWIFT-Zahlungen sind der Standard im internationalen Zahlungsverkehr. Sie sind in der Regel teurer, aber auch schneller.


Lokale Zahlungen sind Zahlungen, die über die lokalen Zahlungsnetzwerke eines Landes/Region erfolgen. 


Sie sind billiger, aber meist auch etwas langsamer, um beim Empfänger anzukommen.