Das Payment Service Directive 2 ist eine Erweiterung einer EU-Richtlinie des Jahres 2007, welche die rechtlichen Rahmenbedingungen für den europäischen Zahlungsraum legte. 

In dieser dieser neuen Fassung wurde eine Reihe weiterer Regelungen aufgenommen, um die Sicherheit im Zahlungsverkehr und den Wettbewerb zwischen Zahlungsinstituten zu erhöhen.