Eine neue Bankenregulierung namens PSD2 (Payment Service Directive) setzt voraus, dass sich Nutzer für den Online-Banking Login mit mindestens zwei Faktoren verifizieren. Diese Faktoren setzen sich aus den Bereichen “Wissen” (z.B. PIN), “Besitz” (z.B. Smartphone) oder “Inhärenz” (z.B. Fingerabdruck) zusammen.


Deswegen muss auch ein Penta-Login neben der Passworteingabe mit einem zweiten Faktor bestätigt werden. Wie bei normalen SEPA-Zahlungen im Online-Banking handelt es sich hierbei um eine TAN, die wir an deine in Penta hinterlegte Handynummer per SMS schicken. Gib einfach die erhaltene TAN innerhalb von fünf Minuten ein, um mit dem Login fortzufahren. 


Diese Maßnahme erhöht die Sicherheit deines Kontos noch weiter und stellt sicher, dass nur du dich in dein Konto einloggen kannst. Wir arbeiten zusammen mit unserem Bankingpartner, der solarisBank, in den kommenden Monaten an einem Login über ein separates Gerät, damit der Anmeldeprozess für dich noch einfacher wird. 


Wenn du trotz mehrmaligen TAN-Anforderungen keine SMS von uns erhältst, dann kontaktiere bitte help@getpenta.com und wir werden dir helfen, auf dein Konto zuzugreifen.