Sowohl Penta als auch die Solarisbank AG unterliegen den Datenschutzbestimmungen gemäß den geltenden Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).


Ohne Deine ausdrückliche Zustimmung werden keine Antworten oder Daten an Dritte weitergegeben.


Wir verarbeiten Daten, die zum einen für die Erbringung unserer Dienstleistungen selbst erforderlich sind und zum anderen Daten, für die gesetzliche Verpflichtungen, wie z.B. bank-, handels-, steuer- und aufbewahrungsrechtliche Verpflichtungen bestehen. Dies sind allgemeine Daten zur Bankverbindung, Transaktionsdaten zur Kontoführung, aber auch personenbezogene Daten wie beispielsweise Namen und E-Mail-Adressen von wirtschaftlich Berechtigten und Bevollmächtigten.


Darüber hinaus kann Penta gelegentlich mit bestehenden Kunden in Kontakt treten, um über neue Dienstleistungen zu informieren und um Feedback zur Verbesserung bestehender Dienstleistungen zu erhalten.


Weitere Informationen findest Du hier:


Datenschutzerklärung von Penta


Datenschutzerklärung der Solarisbank AG