Eine UG muss Gewerbesteuer, Körperschaftsteuer und Solidaritätszuschlag zahlen. Wenn Gewinne an die Anteilseigner ausgeschüttet werden, wird für diese Kapitalertragssteuer fällig.


Du möchtest Penta gerne ausprobieren? 


Hier geht es zur Kontoeröffnung für Dich als Gründer