Nach EU-Recht sind alle Angebote für Festgelder inklusive Zinserträge bis zum Gegenwert von 100.000 EUR zu 100 % je Kunde und je Bank geschützt (Gesetzliche Einlagensicherung über die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB)).


Zusätzlich nehmen ausgewählte deutsche Banken, wie beispielsweise das Bankhaus August Lenz, die GEFA Bank, die Greensill Bank und die GRENKE Bank an einer erweiterten Absicherung durch den Bundesverbandes deutscher Banken e.V. (BdB) teil. Diese zusätzliche Einlagensicherung deckt die maximalen, bei WeltSparen möglichen Anlagebeträge für Einlagen mit Laufzeiten von bis zu 18 Monaten ab.


Weitere Informationen zu WeltSparen findest in unserem Blog, auf unserer Webseite oder bei WeltSparen direkt (GmbH & UG, Einzelunternehmer)